Wissen und verstehen

Im Laufe ihrer Entwicklung sammeln Kinder viele wertvolle Erfahrungen und eignen sich Wissen an, das ihnen im alltäglichen Leben hilft. Im Spiel können Kinder Neues erfahren, Dinge begreifen und die Welt besser verstehen. Wissens-Spiele wecken die Neugierde und fördern das Interesse für Neues. Die Kinder vertiefen und erweitern im Spiel ihre Kenntnisse, z. B. in den Bereichen Erdkunde, Biologie, Geschichte etc. und erkennen neue Zusammenhänge. Sie lernen voneinander und profitieren vom Vorwissen und von den Erfahrungen ihrer Mitspieler.

bezzerwizzer DELUXE

Von Mattel Games

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Bei diesem Quizspiel zieht jeder Spieler pro Runde
vier der 16 verschiedenen Kategoriesteine und
darf diese in beliebiger Reihenfolge auf seiner
Spielplatte ablegen. Die Reihenfolge gibt an, wie
viele Schritte der Spieler für die richtige Beantwortung
der Frage mit seinem Spielstein auf dem
Spielbrett vorziehen darf. Mithilfe des Zwap-Steins
können unliebsame Kategorien gegen andere
ausgetauscht werden. Der „bezzerwizzer“-Stein
erlaubt es einem, eine an einen Gegner gerichtete
Frage zu beantworten. Ein Bestandteil dieses
Spiels ist das bunte Xylofon. Hier gilt es Melodien
zu spielen und zu erraten.

Wir empfehlen den Einsatz:

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Es kann in Teams oder als Einzelkämpfer gegeneinander
angetreten werden. Die zum Teil anspruchsvollen Aufgabenstellungen
der verschiedenen Kategorien reichen von Wissensfragen über Gedächtnis- und Logikaufgaben bis hin zu der Erkennung von Melodien. Ältere Spieler erhalten schwierigere Fragen.
Geeignet ab 8 Jahren
Für zwei oder mehrere Spieler
Spieldauer: ca. 30–40 Minuten
Die Anleitung ist verständlich.

Können Schweine fliegen?

Von KOSMOS

Kurze Inhaltsbeschreibung

In jeder Runde ziehen die Spieler eine Tierkarte und versuchen so schnell wie möglich ihre Chips auf die offen ausgelegten Merkmalskarten zu legen, die zu dem Tier passen. Sind alle Chips verteilt, oder kennen die Spieler keine weiteren Merkmale mehr, werden die Merkmale mithilfe des Spielhefts kontrolliert. Für jede richtige Antwort darf die eigene Spielfigur um ein Feld weiter gezogen werden.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Im Begleitheft finden sich viele weitere Informationen über die Tiere, so dass auch ältere Kinder und Erwachsene viel Neues und auch Überraschendes lernen können.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Die Anleitung ist verständlich, bedarf jedoch zu Beginn des
Spiels, besonders bei jüngeren Kindern, der Unterstützung
von Erwachsenen, da viele Informationen erlesen werden
müssen.

Länder der Welt

von HABA

Kurze Inhaltsbeschreibung

Dieses Spiel aus der Reihe „Terra Kids“ enthält einen Spielplan, auf dem die Kontinente mit ihren Ländern und deren Flaggen abgebildet sind. Außerdem enthält das Spiel 4 Spielfiguren, 51 Länderkarten, 8 Jokerkarten und einen Würfel. Die Spieler versuchen mit mehr oder weniger Hinweisen zur Flagge, Hauptstadt oder geografischen Lage, Länder zu erraten. Je weniger Hinweise ein Spieler zum Erraten benötigt, desto schneller kann er seine Figur auf den Wegfeldern des Spielfelds weiterziehen und gewinnen.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
    In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Das Spiel „Länder der Welt“ bietet mit der Jokerkarte eine Unterstützung, wenn ein Land nicht erraten wurde. Somit können auch jüngere Kinder zu vielen Erfolgserlebnissen kommen. Die Kinder lernen auf dieser Weltreise spielerisch die Länder der Erde, deren Hauptstädte und Flaggen und ihre geografische Lage kennen und werden dadurch zu Länderexperten.

Geeignet ab 8 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer ca. 30 Minuten
Die Anleitung bedarf der Hilfe von Erwachsenen.

Weltreise für Kinder

Von Noris

Kurze Inhaltsbeschreibung

Das Spiel enthält eine große, kindgerecht gezeichnete Weltkarte mit Nationalflaggen als Umrandung. Dazu gibt es 110 Karten mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Erde. Die Kinder ziehen eine Karte und müssen die Sehenswürdigkeit einem Punkt auf der Karte zuordnen. Bei dieser Spielvariante begeben sich die Kinder auf eine Weltreise und müssen in jedem Land, in dem sie ankommen, eine Sehenswürdigkeit erraten.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
    In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Für Kinder mit geringen Geografie-Kenntnissen ist das Spiel am Anfang schwierig, da sie auch einfachere Fragen nicht beantworten können. Es eignet sich deshalb eher für Kinder ab 8 Jahren, die sich anhand der Bildkärtchen selbst informieren können und fördert so die Lesekompetenz. Das Spiel lässt sich im Unterricht zur Ergebnissicherung einsetzen.

Geeignet ab 8 Jahren
Für 2–12 Spieler
Spieldauer: ca. 30 Min.
Die Anleitung ist leicht verständlich.

Komm mit durch Deutschland!

von KOSMOS

Kurze Inhaltsbeschreibung

Der Spielplan von „Komm mit durch Deutschland!“ stellt Deutschland mit seinen 16 Bundesländern dar. Der aktive Spieler darf durch Würfeln die Spielfigur Fridolin auf seine Reise quer durch Deutschland schicken. Anschließend müssen sich alle Spieler aus einer bestimmten Anzahl von Ortskarten den Ort auswählen, der Fridolins Standpunkt am nächsten ist. Je nach Entfernung darf nun der Wertungsstein auf der Zählerleiste vorgezogen werden. Durch Bonus-Fragen können
zusätzliche Punkte gesammelt werden.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
    In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Die Ortskarten verfügen des Weiteren auf ihrer Rückseite über
Zusatzinformationen über die jeweiligen Sehenswürdigkeiten und
Städte. Die Spieler lernen bei „Komm mit durch Deutschland!“ sehr
viel über Deutschland, sowohl geografisch als auch historisch und
gesellschaftlich. Jedoch werden jüngere Kinder anfangs Probleme
haben, da ihnen viele Örtlichkeiten noch nicht bekannt sind. Doch
durch wiederholtes Spielen kann dem Abhilfe geleistet werden.

Geeignet ab 7 Jahren
Für 2–5 Spieler
Spieldauer: ca. 30 Min.
Die Anleitung ist gut verständlich.

Das große Tier-Rätsel

von Ravensburger

Kurze Inhaltsbeschreibung

In dem Spiel „Das große Tier-Rätsel“ versuchen die Spieler, 40 verschiedene Tiere zu erkennen und Ihnen Eigenschaften zuzuordnen. Durch das schrittweise Öffnen der acht Klappen der Bilderbox werden immer mehr Details eines Tieres sichtbar. Hat ein Spieler das Tier erkannt, hat er die Aufgabe, die Eigenschaften des gesuchten Tieres
zu bestimmen. Richtige Antworten werden mit dem Weiterziehen auf dem Spielplan belohnt. Wer am Ende des Spiels als Erstes die Ziellinie erreicht, gewinnt das Spiel.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

„Das große Tier-Rätsel“ lädt Kinder dazu ein, sich näher mit der Welt der Tiere zu beschäftigen. Zwei weitere Spieltipps und der Einsatz einer Schablone bieten verschiedene Schwierigkeitsstufen an. Dadurch bleibt das Spiel auch für ältere Kinder und Erwachsene interessant.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: Etwa 30 Minuten,
kann variiert werden.
Die Anleitung ist verständlich.

Der kleine Ritter Trenk

von Schmidt Spiele GmbH

Kurze Inhaltsbeschreibung

Das Spiel „Der Kleine Ritter Trenk“ ist an das gleichnamige Buch angelehnt. Ziel ist es, durch Bestehen verschiedener Aufgaben möglichst viele Drachenmilchzähne zu sammeln und somit Trenk zum Ritter zu schlagen. Mit viel Geschick und einem scharfen Blick helfen die Spieler Trenk, seinem Traum immer näherzukommen. Es gibt auch eine Kooperations-Variante, in der die Spieler zusammen spielen. Das Spiel gewinnt an Spannung durch die Fahne, die bei jedem Würfeln des entsprechenden Symbols am Mast um eine Markierung weiter nach oben gesetzt wird. Hat die Fahne die oberste Markierung erreicht, ist das Spiel beendet.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
    In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Beim Spielen erfahren die Kinder nebenbei viel über das Ritterdasein im Mittelalter. Besonders beim ersten Aufbau ist die Hilfe einer Person, die das Spiel kennt, nötig.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 20 Min.
Die Anleitung ist gut verständlich.

Die Maus. Frag doch mal …

von Schmidt Spiele GmbH

Kurze Inhaltsbeschreibung

In diesem Spiel geht es darum, Fragen aus unterschiedlichen Wissensbereichen zu beantworten, indem eine von drei vorgegebenen Antwortalternativen ausgewählt wird. Die Auflösung besteht aus einer relativ ausführlichen (ca. fünf bis sieben kurze Sätze) kindgerecht aufbereiteten Erklärung. Die richtige Antwort wird von den Mitspielern
vorgelesen. Der Spielplan und die 110 Fragekarten zeigen Abbildungen aus der Sendung mit der Maus.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
    In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Bei Kindern, die noch nicht gut lesen können, sollte ein Erwachsener oder ein älteres Kind dabei sein, da relativ viel Text vorgelesen werden muss.

Geeignet ab 6 Jahren
Für 2–6 Spieler
Spieldauer: ca. 20 Min.
Die Anleitung ist leicht verständlich.

Galileo KIDS: Entdecke Wissen

Von Clementoni

Kurze Inhaltsbeschreibung

Das Spiel besteht aus 132 Quiz-Karten mit je sechs Fragen und einer Roulette-Scheibe aus dickem Karton. Die Fragen sind aus den Bereichen Tiere und Biologie, Geschichte und Geographie, Musik und Sport, Technik und Transportmittel, allgemeine Kultur und freie Fragen. Der erste Spielzug beginnt, indem der Pfeil der Roulette-Scheibe gedreht wird und eine Farbe vorgibt. Aus diesem Wissensbereich wird nun dem ersten Spieler eine Frage gestellt. Die Antwort kann anhand eines farbigen Symbols kontrolliert werden. Pro richtige Antwort wird ein Punkt vergeben. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
      In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Teilweise ist für die Beantwortung der Fragen die Unterstützung eines Erwachsenen oder eines älteren Kindes notwendig.

Geeignet ab 6 Jahren
Für einen bis mehrere Spieler
Spieldauer: beliebig
Die Anleitung ist verständlich.


Lern-Electric

von Noris Spiele GmbH

Kurze Inhaltsbeschreibung

Das Spielset besteht aus 12 Tafeln zu Lernthemen der Grundschule (Zahlen von 1–30, die Uhr, Verkehrszeichen, Rechnen mit dem Euro, Farben und Formen, Weite Welt, Erstes Lesen, Zuordnungen, Rechnen, Jahreszeiten). Eine Bildtafel wird so auf die Spielkonsole gelegt, dass durch die 60 gestanzten Löcher die 60 Kontaktflächen sichtbar sind. Links sind die Fragen und rechts die Antworten. Mit den beiden Steckern können die Kinder überprüfen, welche Bilder, Zahlen etc. zusammengehören. Eine richtige Antwort wird visuell durch das Aufleuchten der Lampe belohnt.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
    In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Die blinkende Lampe erlaubt eine sofortige Kontrolle der Aufgaben, was sehr motivierend auf die Kinder wirkt. Außerdem kann man durch Versuch und Irrtum die richtige Lösung finden.
Das Spiel benötigt 2 x 1,5-Volt-Batterien.

Geeignet ab 6 Jahren
Für 1 Spieler
Spieldauer: ca. 10 Min.
Die Anleitung ist leicht verständlich.

Sicher im Verkehr!

von Noris Spiele GmbH

Kurze Inhaltsbeschreibung

„Sicher im Verkehr!“ ist ein Würfelspiel, dessen Ziel es ist, am schnellsten und sichersten durch das Straßengewirr ans Ziel zu gelangen. Jeder Zug besteht aus der Beantwortung einer Frage zu den Verkehrsregeln, anschließendem Würfeln und Ziehen, und der Überquerung von Straßen. Es gibt Straßenübergänge in Form von Ampeln, ohne Sicherung oder mit Schülerlotsen, die es je auf unterschiedliche Art zu passieren gilt.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
    In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Die Kinder lernen hierbei in theoretischer Form die Gefahren des Verkehrs kennen, wie man sich in den verschiedenen Verkehrsituationen richtig verhält und was die wichtigsten Straßenschilder zu bedeuten haben. Neben einem großen Wissenszuwachs, erlangen die Kinder durch die Fragekarten außerdem mehr Sicherheit beim Lesen.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 25 Min.
Die Anleitung ist leicht verständlich.

Top Trumps

von Winning Moves Deutschland GmbH

Kurze Inhaltsbeschreibung

Das Spielset von „Top Trumps“ besteht aus drei Kartenspielen unterschiedlicher Themenbereiche. Die Karten zeigen jeweils ein Abbild und eine Liste mit Eigenschaften und deren Wertigkeit. Ziel ist es, als Erster in den Besitz aller Karten zu kommen, indem man den anderen Spielern deren Karten abnimmt. Dies gelingt durch den Vergleich der Eigenschaften: Wer den höchsten Wert aufweisen kann, bekommt die Karten der Gegner und darf die Vergleichskategorie der nächsten Runde festlegen.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
    In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Themen: Tierbabys, Achterbahnen und Sponge Bob. Jedes Bild wird durch einen zusätzlichen kurzen Text beschrieben. Hierbei muss jüngeren Kindern geholfen werden, da die Schrift sehr klein ist. Außerdem verfügen nicht alle Eigenschaften über konkrete Angaben. Bei Kategorien wie „Niedlichkeit“ oder „Abenteuerlust“ (oder beim kompletten Sponge-Bob-Set) handelt es sich vielmehr um subjektive bzw. fiktive Wertigkeiten.

Geeignet ab Lesefähigkeit
Für zwei oder mehrere Spieler
Spieldauer: ab 10 Min.
Die Anleitung ist verständlich.

WissensQuiz für Kinder

Von Noris

Kurze Inhaltsbeschreibung

Das Spiel enthält einen Spielplan, 110 Frage-und-Antwortkarten aus 8 Wissensgebieten, 6 Spielfiguren, 48 Wissens-Chips, 1 Augenwürfel und eine Spielanleitung. Die Fragen werden aus den Bereichen Technik, Tiere und Pflanzen, Sport und Spiel, Stadt, Land, Fluss, Märchen und Geschichten, Sachkunde und Allerlei gestellt. Ein weiterer Stapel enthält Scherzfragen. Ziel des Spiels ist es, durch richtiges Beantworten der Fragen so schnell wie möglich acht Wissenschips zu bekommen.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
      In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen

Die Fragen sind für 5-jährige Kinder sicher häufig zu schwierig. Auswahlantworten, die mit der Frage gegeben werden, erleichtern jedoch die Beantwortung. Bei den Scherzfragen werden keine Auswahlantworten gegeben, jedoch sind diese Fragen nach Rätselart einfach gestellt.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–6 Spieler
Spieldauer: beliebig
Die Anleitung ist umfangreich und bedarf der
Hilfe von Erwachsenen.



FAUNA Junior Das tierisch gute Wissensspiel

Von HUCH! & friends

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Bei diesem Quizspiel gilt es, Fragen zu Tieren
richtig einzuschätzen. Dabei gibt es einfachere
Fragen, beispielsweise ob die Tiere Eier legen
oder Pflanzenfresser sind, und kniffligere Fragen
zum Gewicht und Lebensraum der Tiere. Wer mit
seinen platzierten Schätzsteinen richtig geschätzt
hat, darf seinen Spielstein auf dem Spielplan um
ein Feld weiterziehen. Der Spieler, der am meisten
Tierkarten richtig eingeschätzt hat, gewinnt das
Spiel.

Wir empfehlen den Einsatz:

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Das Spiel ist mit naturnahen Abbildungen sehr ansprechend gestaltet. Die Spielregeln sind einfach.
Geeignet ab 6 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: 20–30 Minuten
Die Anleitung ist leicht verständlich.

Erforsche den Körper

Von Ravensburger

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Gemeinsam mit Doktor Durchblick erforschen die
Spieler den menschlichen Körper. Dabei haben sie
die Möglichkeit, sich mit dem Körper von außen
(weiblich/männlich), den Muskeln oder dem
Skelett zu beschäftigen. Mithilfe eines Untersuchungsstabes
und einer speziellen Folientechnik
werden Ausschnitte des Körpers sichtbar gemacht.
So wird spielerisch ein erstes Verständnis für
Anatomie geweckt.

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan

Anmerkungen:

Zwei beschriebene Spielvarianten bieten
Abwechslung.

Geeignet ab 4 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Die Anleitung ist leicht verständlich.